Project Description

Ingenieurbuero-Balling_Bauleitplanung_05.jpg

Gewerbegebiet „Gaisbach West“

Projekt: Gewerbegebiet „Gaisbach West“
Auftraggeber: Stadt Künzelsau
Planungszeitraum: Bauleitplanung:
2005 – 2007
Planung von Straßen- und´Verkehrsflächen:
2012
Projektbeschreibung: Erschließung eines Gewerbegebietes zur Erweiterung der Gewerbeflächen im Bereich Künzelsau / Gaisbach.
Aufstellung des Bebauungsplanes und des Umweltberichtes sowie Ausarbeitung der naturschutzrechtlichen
Ausgleichsmaßnahmen.
Entwässerung über Trennsystem. Anschluss des
Schmutzwassers an die bestehende Kanalisation; Ableitung
des Oberflächenwassers über ein Regenrückhaltebecken
in den Vorfluter.
Projektkennzahlen: Erschließungsfläche: ca. 16,245 ha
Besonderheiten: Das Gewerbegebiet entsteht westlich der Umgehung der B 19 Gaisbach und dient größtenteils der Erweiterung der
Fa. Würth. Für das Kongress- und Kulturzentrum (KuK)
wurde im Geltungsbereich des Bebauungsplanes bereits
ein weltweiter Architekturwettbewerb durchgeführt.
Ingenieurleistungen: Bauleitplanung (Aufstellung des Bebauungsplanes
und des Umweltberichtes sowie Ausarbeitung der
naturschutzrechtlichen Ausgleichsmaßnahmen)
Unterstützende und beratende Tätigkeit beim weltweiten
Architekturwettbewerb für das KuK der Fa.
Würth in Geltungsbereich des BBP