Project Description

Gemeinde Kupferzell, Wohngebiet Döttinger Breite / Straße – 1. Erweiterung

Projekt: Wohngebiet Döttinger Breite / Straße – 1. Erweiterung
Auftraggeber: Gemeinde Kupferzell
Planungszeitraum: Entwurfsplanung 2015
Wasserrechtliche Genehmigung 2016
Ausführungsplanung/Ausschreibung 2016
Bauzeit (Bauüberwachung) 2016/2017
Projektbeschreibung: Erweiterung eines bestehenden Wohngebietes mit Fort-schreibung der bestehenden Entwässerungseinrichtungen
Projektkennzahlen: – Regenwasserkanal (DN 300 – DN 400) 1000 m
– Schmutzwasserkanal (DN 200) 800 m
– Regenwasserzisternen 42 St
– Mulden-Rigolen-Elemente 2 St.
– Gesamt Speichervolumen 860 m³
– davon in Rigolen-Elementen 52 %
Besonderheiten: – Lage des Baugeländes innerhalb der Schutzzone III A eines festgesetzten Wasserschutzgebietes
– Hoher Grundwasserspiegel
– Anpassung bzw. Fortschreibung der vorhandenen Entwässerungseinrichtungen bei geringer Erhö-hung der Einleitmenge in den Vorfluter
Ingenieurleistungen: – Entwurfs- und Ausführungsplanung
– Wasserrechtliche Genehmigung
– Ausschreibung
– Bauleitung
– Erstellen Bestandsdokumentation